Bußgeldkatalog 2017 – Fahrbahnbegrenzung

Tatbestand Bußgeld Punkte Fahrverbot
Verbotswidrig über die Fahrstreifenbegrenzung gefahren 10 €
…beim Überholen 30 €
…mit Verursachung eines Unfalls 35 €
Verbotswidrig beim Überholen über die Fahrstreifenbegrenzung gefahren, obwohl eine Behinderung des Gegenverkehrs nicht ausgeschlossen werden konnte, da die Strecke während des Überholvorgangs nicht eingesehen werden konnte 150 € 1
…mit Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer 250 € 2 1 Monat
…mit Verursachung eines Unfalls 300 € 2 1 Monat
Verbotswidrig beim Überholen über die Fahrstreifenbegrenzung gefahren, obwohl die Verkehrslage unklar war 150 € 1
…mit Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer 250 € 2 1 Monat
…mit Verursachung eines Unfalls 300 € 2 1 Monat
Beim Linksabbiegen verbotswidrig über die Fahrstreifenbegrenzung gefahren 30 €
…mit Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer 35 €
…mit Verursachung eines Unfalls 40 €
Beim Wenden verbotswidrig über die Fahrstreifenbegrenzung gefahren 30 €
…mit Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer 35 €
Verbotswidrig links von einer Fahrbahnbegrenzung gehalten 10 €
…mit Behinderung 15 €
Verbotswidrig links von einer Fahrbahnbegrenzung geparkt 15 €
…mit Behinderung 25 €
…länger als eine Stunde 25 €
…länger als eine Stunde mit Behinderung 35 €
Verbotswidrig geparkt, obwohl zwischen der Fahrstreifenbegrenzung und dem Fahrzeug ein Abstand von weniger als drei Metern besteht 10 €
…mit Behinderung 15 €
…länger als drei Stunden 20 €
…länger als drei Stunden mit Behinderung 30 €