Bußgeldkatalog 2017 – Fußgängerzone

Beschreibung Bußgeld
aus einer als Fußgängerzone markierten Bereich herausgefahren und dadurch jemanden gefährdet 30 €
aus einer Fußgängerzone herausgefahren mit Unfall 35 €
Fußgängerzone verlassen und eingebogen, ohne zu blinken 10 €
unrechtmäßig in einer Fußgängerzone geparkt 30 €
unrechtmäßig in einer Fußgängerzone geparkt inkl. Behinderung anderer 35 €
länger als 3 Stunden in einer Fußgängerzone geparkt 35 €
unerlaubt mit einem Fahrzeug von über 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse die Fußgängerzone benutzt 75 €
unrechtmäßigerweise mit einem Kfz bis 3,5 Tonnen die Fußgängerzone benutzt 20 €
ohne Erlaubnis mit dem Fahrrad eine Fußgängerzone befahren 15 €
unrechtmäßigerweise mit dem Fahrrad eine Fußgängerzone durchfahren inkl. Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer 20 €
unerlaubt mit dem Fahrrad eine Fußgängerzone befahren inkl. Gefährung anderer Verkehrsteilnehmer 25 €
unrechtmäßigerweise mit dem Fahrrad eine Fußgängerzone gefahren inkl. Unfall 30 €
bei zugelassenem Fahrzeugverkehr in der Fußgängerzone nicht an die vorgegebene Schrittgeschwindigkeit gehalten 15 €
gefährdeten als Kraftfahrzeugführer in einer Fußgängerzone mit Zusatzzeichen, in dem der Fahrzeugverkehr zugelassen war, einen Zufußgehenden 60 €
gefährdeten als Radfahrer in einer Fußgängerzone mit Zusatzzeichen, in dem der Fahrzeugverkehr zugelassen war, einen Zufußgehenden 30 €
gefährdeten als Kraftfahrzeugführer in einer Fußgängerzone mit Zusatzzeichen, in dem der Fahrzeugverkehr nicht zugelassen war, einen Zufußgehenden 70 €
gefährdeten als Radfahrer in einer Fußgängerzone mit Zusatzzeichen, in dem der Fahrzeugverkehr nicht zugelassen war, einen Zufußgehenden 35 €