MPU in der Probezeit! – was ist zu tun um die MPU zu umgehen?

Die MPU während der Probezeit kommt den meisten natürlich sehr ungelegen. Wir können jedoch weiterhelfen!

Der EU Führerschein wird zuerst einmal immer auf Probe verliehen. In den zwei Jahren sollen die Fahranfänger beweisen, dass sie die Fahrerlaubnis zu Recht bekommen haben und sich sicher auf der Straße bewegen können. Zudem sollten sie auch psychisch zum Führen eines Kraftfahrzeuges in der Lage sein und sich dementsprechend an die geltenden Regeln halten können.

 

Ist dies nicht der Fall, müssen entsprechende rechtliche Schritte eingeleitet werden. Im schlimmsten Fall kommt es bei einem Verstoß in der Probezeit dann zur MPU.

 

Achtung

EU Führerschein Report als Ebook Downloaden

 

Wichtige Regeln in der Probezeit – so lässt sich die MPU verhindern

Die Probezeit muss nur ein einziges Mal absolviert werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese mit 16 beim Rollerführerschein, mit 17 beim begleitenden Fahren oder mit 18 bei der Erlangung der gewöhnlichen Fahrerlaubnis beginnt. Die zweijährige Dauer kann nicht verkürzt werden. Während der kompletten Zeit gilt für die Fahranfänger, wenn diese sich keine MPU wünschen, absolutes Alkoholverbot. Dieses Gesetz gilt mittlerweile bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres. Sollten die Fahranfänger in eine Kontrolle kommen und auf Alkohol überprüft werden, dürfen sie also nur exakt 0,0 Promille Alkohol im Körper haben.

Neben dem Konsum von Alkohol und Drogen sollten natürlich auch andere Verkehrsverstöße wie zu schnelles Fahren, Falschparken und vor allem Unfälle durch vorsichtiges Fahren und Beachtung der Regeln so gut wie möglich vermieden werden. Dann kommt es auch nicht zur gefürchteten MPU.

 

Sollte es zu einer MPU kommen, kann ein EU-Führerschein möglicherweise eine Lösung sein, falls die MPU umgangen werden soll.

 

 

Kommt es bei einem Verstoß direkt zur MPU?

Die deutschen Gesetze bezüglich des Führerscheins sind extrem streng. Das bedeutet aber nicht, dass man in der Probezeit sofort die MPU zu befürchten hat. Um das deutsche Recht zu verstehen, gilt es zuerst die Einteilung der Verstöße auf der Straße in zwei Kategorien einzuteilen. Die Kategorie A umfasst schwere Verkehrsverstöße wie Fahrerflucht, Fahren unter Drogen- und Alkoholeinfluss oder Unfälle. Zur Kategorie B gehören die leichteren Delikte wie das Fahren mit unzureichend gesicherter Ladung oder ohne Licht.

Leistet sich ein Führerscheinneuling während der Probezeit einen Verstoß der Kategorie A oder zwei Verstöße der Kategorie B, so wird ein Aufbauseminar angeordnet. Dieses kostet ungefähr 200€ und kann nur in Fahrschulen absolviert werden, die über ein bestimmtes Zertifikat verfügen. Zusätzlich zum Aufbauseminar kommt es zwar noch nicht zur MPU, aber zur Verlängerung der Probezeit auf vier Jahre.

 

Achtung

EU Führerschein Report als Ebook Downloaden

 

Wie kommt es zur MPU in der Probezeit?

Auch wenn es auf den ersten Blick so klingen mag, als sei es nicht so einfach, dass es zur MPU in der Probezeit kommt – das Risiko ist definitiv nicht zu unterschätzen.

 

Besteht der Verdacht, dass eine Person nicht dafür geeignet ist, am Straßenverkehr teilzunehmen, so kann die MPU theoretisch bereits gefordert werden, bevor der Führerschein überhaupt gemacht werden darf. Das ist aber ein eher seltener Fall.

 

Ferner kommt es zur MPU in der Probezeit, wenn das Aufbauseminar nicht erfolgreich beendet wird oder der Führerscheininhaber einfach nicht daran teilnimmt. Das Seminar richtet sich gleichzeitig an bis zu 12 Verkehrssünder, die ungefähr einen Monat lang wöchentlich erklärt bekommen, was sie auf der Straße falsch gemacht haben und wie sie es besser machen können. Auf diese Weise sollten die Teilnehmer ihre Fehler einsehen und eine Chance bekommen auch ohne MPU weiter am Straßenverkehr teilzunehmen. Nehmen sie diese Möglichkeit nicht entsprechend wahr, sind die MPU, die Entziehung der Fahrerlaubnis und das zugehörige Fahrverbot die einzigen Möglichkeiten, um sie zur Vernunft zu bringen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.